Datenschutzerklärung myTakko Fashion

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Die Takko ModeMarkt GmbH (im Folgenden: „Wir“) bietet für ihre Kunden (im Folgenden: „Sie“) unter der Bezeichnung myTakko Fashion eine Kundenkarte an, mit der Bonuspunkte gesammelt werden können. Wir sind zugleich Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Beantragung und Nutzung der Kundenkarte. Für Fragen zu dieser Datenschutzerklärung steht Ihnen unser Ansprechpartner für Datenschutz zur Verfügung.

VerantwortlicherDatenschutz
Takko ModeMarkt GmbH
 Wipplinger Straße 24
1010 Wien, Österreich
E-Mail: info(at)takko.at

Takko Fashion GmbH
Datenschutz
Alfred-Krupp-Str. 21
48291 Telgte, Deutschland
oder per E-Mail: privacy(at)takko.de

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten bei myTakko Fashion in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie im Rahmen von myTakko Fashion erheben und wie diese Daten verarbeitet werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

2 Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung, 
  • Recht auf Löschung, 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Takko zu beschweren. Die Kontaktdaten der Datenschutz-Aufsichtsbehörde finden sie hier (http://www.dsb.gv.at/).

3 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten informieren.

4 Konzept von myTakko Fashion

Wenn Sie bei myTakko Fashion teilnehmen, wird für Sie ein Kundenkonto angelegt, mit dem die Bonuspunkte gesammelt werden können. Sie erhalten von uns eine Kundenkarte, die bei Einkäufen in unseren Filialen genutzt werden können. Wird die Kundenkarte bei einem Einkauf vorgezeigt, wird der Einkauf Ihrem Kundenkonto zugeordnet und Sie erhalten die hierfür vorgesehenen Bonuspunkte gutgeschrieben. Die Abrechnung der Bonuspunkte erfolgt durch Bonus-Gutscheine viermal jährlich.

5 Personenbezogene Daten

Für die Teilnahme bei myTakko Fashion ist es erforderlich, dass Sie mit der Offenlegung Ihrer Identität sowie der Zuordnung von Einkäufen zu Ihrer Person grundsätzlich einverstanden sind. Sie können myTakko Fashion nicht ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name und Geburtsdatum sowie Ihre Kontaktdaten, also beispielweise Postanschrift oder E-Mail-Adresse. Zu den personenbezogenen Daten können auch Informationen über Ihr Einkaufsverhalten in unseren Filialen gehören. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (beispielsweise rein statistische Daten ohne Rückschluss auf Ihre Person) zählen dagegen nicht als personenbezogene Informationen. Wenn Sie im Einzelfall Waren in unseren Filialen ohne Offenlegung Ihrer Identität kaufen möchten, können Sie dies tun, in dem Sie bei Ihrem Einkauf nicht die Kundenkarte vorzeigen. Es unterliegt auf diese Weise Ihrer freien Entscheidung, welche Einkäufe Ihrem Kundenkonto zugeordnet werden.

6 Registrierung bei myTakko Fashion

Sie können sich auf verschiedene Weise für die Teilnahme bei myTakko Fashion anmelden, und zwar sowohl in unseren Filialen als auch im Internet auf unserer Website www.mytakko.com. Sofern Sie sich in einer unserer Filialen über die Kasse registrieren, erhalten Sie zunächst eine provisorische Kundenkarte im Kassenbon-Format. Auf dem Postweg erhalten Sie Ihre persönliche Kundenkarte zu myTakko Fashion. Sie können in der Filiale auch einen Teilnahmeantrag in Papierform ausfüllen und an der Kasse abgeben. In diesem Fall wird Ihr Teilnahmeantrag in der Filiale entgegengenommen und zur weiteren Bearbeitung im Original weitergeleitet. Es verbleibt keine Kopie in der Filiale. Sie erhalten eine Sofortkarte, die Sie dem Kartenantrag entnehmen können. Sie haben darüber hinaus auch die Möglichkeit einer Online-Registrierung. In diesem Fall geben Sie alle Daten auf unserer Website www.mytakko.com an. Die personenbezogenen Daten werden dann verschlüsselt über das Internet an uns übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Auf dem Postweg erhalten Sie Ihre persönliche Kundenkarte sowie weitere Informationen für die Teilnahme bei myTakko Fashion. Im Rahmen der Registrierung werden zahlreiche Daten zu Ihrer Person abgefragt. Die Angabe einiger Daten ist dabei zur Teilnahme bei myTakko Fashion verpflichtend, andere Daten sind freiwillig. Bei der Abfrage der Daten wird jeweils darauf hingewiesen, ob es sich um Pflichtangaben oder freiwillige Angaben handelt. Die freiwilligen Angaben dienen dabei dazu, Ihnen noch besser auf Ihre Person abgestimmte Informationen zukommen zu lassen oder zusätzliche Möglichkeiten zu eröffnen.

7 Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten speichern wir bei myTakko Fashion auf besonders geschützten Servern. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

8 Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens und bei der Takko Holding GmbH, Takko Logistik GmbH & Co.KG sowie der Takko Fashion GmbH, Alfred-Krupp-Straße 21, 48291 Telgte, Deutschland (im Folgenden „Takko-Zentrale“). Die Takko-Zentrale verwaltet für uns die gesamten Daten von myTakko Fashion. Alle personenbezogenen Daten bei der Registrierung und bei der späteren Nutzung der Kundenkarte werden an die Takko-Zentrale übermittelt. Im Rahmen von myTakko Fashion haben wir externe Dienstleister, beispielsweise zur Datenerfassung oder der Verwaltung der Kundendatenbank beauftragt. Durch entsprechende vertragliche Vereinbarungen stellen wir sicher, dass diese sich ebenfalls an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach der DS-GVO halten. Darüber hinaus geben wir die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung oder zur Gefahrenabwehr handeln.

9 Nutzung der Kundenkarte

Wenn Sie bei einem Einkauf in einer unserer Filialen die Kundenkarte vorzeigen, wird der gesamte Einkauf Ihrem Kundenkonto zugeordnet. Über das Kassensystem erfolgt diese Zuordnung automatisch. Sie können die Zuordnung der Einkäufe auch selbst über den myTakko Fashion-Bereich auf unserer Website www.mytakko.com nachvollziehen. Unsere Mitarbeiter in den Filialen sehen Ihre Kundenkarte und die Zuordnung zu Ihrem Kundenkonto. Einen Zugriff auf das Kundenkonto haben die Mitarbeiter jedoch nicht.

10 Auswertung der Daten

Wir verwenden die Daten von myTakko Fashion zunächst zur Erfassung und Verwaltung Ihrer Bonuspunkte. Darüber hinaus werten wir die Daten auch für die Analyse des Kaufverhaltens und zur Optimierung der eigenen Geschäftsprozesse sowie zur Verbesserung unserer Angebote aus. Die auf diese Wiese gewonnen Informationen nutzen wir, um zielgerichtete Angebote an Sie zu versenden, die sich an Ihren persönlichen Interessen orientieren. Soweit es möglich und sinnvoll ist, werden wir Daten von myTakko Fashion ohne Personenbezug verwenden, indem Daten mehrerer Kunden zusammengeführt (aggregiert) werden oder ausschließlich statistische Werte genutzt werden. Die Nutzung Ihrer Daten entsprechend der vorstehenden Ausführungen basiert auf der von Ihnen erteilten Einwilligung im Rahmen der Teilnahmebedingungen von myTakko Fashion.

11 Nutzung von myTakko Fashion im Internet

Auf unserer Website www.mytakko.com gibt es einen myTakko Fashion-Bereich. Diesen können Sie nutzen, wenn Sie sich dort mit Benutzernamen und Ihrem Passwort angemeldet haben. Im myTakko Fashion-Bereiche haben Sie unter anderem die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu verwalten und die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu überprüfen. Wenn Sie den myTakko Fashion-Bereich nutzen, werden Daten über Ihre Internetnutzung erfasst und ausgewertet. Es gelten insoweit die Erläuterungen in der Datenschutzerklärung für unsere Website, die auf der Website unter „Datenschutz“ abgerufen werden können.

12 E-Mail-Newsletter

Für myTakko Fashion gibt es einen Newsletter per E-Mail, der von Ihnen bestellt werden kann. Die Bestellung kann im Rahmen der Registrierung für myTakko Fashion oder zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt erfolgen. Die Bestellung des Newsletters kann von Ihnen jederzeit im myTakko Fashion-Bereich unserer Website selbst vorgenommen werden. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Darüber hinaus speichern wir jeweils Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können. Mit Ihrer Bestätigung willigen Sie ein, regelmäßig Newsletter mit Informationen über Produkte, Werbeaktionen sowie anlassbezogene Benachrichtigungs-Mails (z.B. Einladungen zu Kundenumfragen, Neuigkeiten, Aktionen) zu erhalten. Bei der Anmeldung zum Newsletter willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten zum Einkaufs- und Nutzerverhalten (in etwa Einlösen von Coupons, getätigte Einkäufe, Werbemittelkontakte) auswerten. Für die Auswertung des Nutzerverhaltens beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die Log-Nutzungsdaten der Website (in etwa IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Browser) und die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Mit den so gewonnen Daten erstellen wir ein personalisiertes Nutzerprofil, um Ihnen den Newsletter auf Ihre individuellen Interessen zuzuschneiden. Dabei erfassen wir, wann Sie unsere Newsletter lesen, welche Links Sie in diesen anklicken und folgern daraus Ihre persönlichen Interessen. Rechtsgrundlage hierfür ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO. Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten erklären.

13 Kommunikation

Zu Beginn der Teilnahme bei myTakko Fashion erhalten Sie ein erstes Anschreiben bzw. eine Willkommens-E-Mail zur Begrüßung von uns, welches zahlreiche wichtige Informationen für Sie enthält. Auch in der Folgezeit werden wir Sie bei Bedarf anschreiben. Diese anlassbezogenen Benachrichtigungs-Schreiben (z.B. Einladungen zu Kundenumfragen, Neuigkeiten, Aktionen) sind fester Bestandteil der Teilnahme bei myTakko Fashion.

14 Kundenumfragen

Fester Bestandteil der Teilnahme bei myTakko Fashion bzw. der Anmeldung zum Newsletter sind Einladungen zur Teilnahme an Kundenumfragen. Hierzu verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postadresse. Ihre Teilnahme an Kundenumfragen ist freiwillig. Sofern nicht anders bei der jeweiligen Kundenumfrage angegeben, werden die Antworten und Ergebnisse anonym zum Zwecke der Weiterentwicklung der Produkte und Angebote von Takko genutzt. Soweit beabsichtigt ist, die Ergebnisse der Kundenumfragen mit Ihrem Kundenprofil zu verknüpfen, werden wir nach Ihrer Einwilligung fragen.

15 Abmeldung bei myTakko Fashion

Sie können jederzeit Ihre Teilnahme bei myTakko Fashion beenden. Nach den Teilnahmebedingungen ist eine schriftliche Kündigung erforderlich, die an uns zu übermitteln ist. Im Falle einer Kündigung werden wir zunächst Ihr Kundenkonto sperren und zu diesem Kundenkonto keine weiteren Daten mehr erfassen. Gleichzeitig ist von Ihnen die Kundenkarte unbrauchbar zu machen. Nach Ablauf einer Übergangsfrist von 14 Tagen sorgen wir dann dafür, dass das Kundenkonto nicht mehr mit Ihrer Person verknüpft ist. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht bzw. anonymisiert. Danach ist eine erneute Aktivierung des Kundenkontos und die Übernahme vorhandener Bonuspunkte nicht mehr möglich.

16 Minderjährigenschutz

Jugendliche unter 16 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Nach den Teilnahmebedingungen für myTakko Fashion gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Wir fordern nicht gezielt personenbezogenen Daten von Kindern oder Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Es gelten insoweit die vorstehenden Ausführungen zur Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten.

17 Weitergehende Informationen

Die einfachste Möglichkeit zur Kontrolle und Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Nutzung des myTakko Fashion-Bereichs auf unserer Website www.mytakko.com. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich an den Kundenservice wenden:

E-mailservice_at(at)mytakko.com
Kostenlose Hotline00800-923 00000 (Servicezeiten: Mo.-Fr. 08:00 bis 18:00 Uhr) 

18 Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Stand der Datenschutzerklärung wird durch die Datumangabe (unten) kenntlich gemacht. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist direkt über www.mytakko.com abrufbar. Bitte suchen Sie unsere Internetseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.

Stand dieser Datenschutzerklärung: März 2019